Konflikttextilien: Analytischer, ästhetischer und politischer Stoff für Friedensforschung und -arbeit

Research output: Contribution to journalArticle

31 Downloads (Pure)

Abstract

Von textilen Wandbildern aus Zeiten der chilenischen Militärdiktatur bis hin zu bestickten Taschentüchern zum Gedenken an die Opfer des aktuellen Drogenkrieges in Mexiko: Textile Handarbeiten, die sich mit Krieg, Gewalt und Frieden auseinandersetzen, finden sich in unterschiedlichen Weltregionen und historischen Kontexten. Der folgende Beitrag stellt einige dieser Konflikttextilien vor, macht Vorschläge zu ihrer Nutzung in Friedensforschung und Friedensarbeit und diskutiert ihr emanzipatorisches Potenzial.
Original languageGerman
JournalWissenschaft und Frieden
Publication statusPublished - 2019

Cite this